Bauholz aus heimischen Hölzern

Die CNC-gesteuerte Spaner-Kreissägeanlage mit sechs beweglichen Achsen ist in der Lage, Holz in allen Abmessungen zu fertigen und verarbeitet zur Zeit jährlich bis zu 30.000 Festmeter Rundholz aus regionaler Forstwirtschaft. Schwerpunktmäßig werden Fichte, Tanne und Douglasie verarbeitet. Mit Trockenkammer, Holzlagerhalle, Rundholz Lagerplatz und Kanal arbeitet das Sägewerk auf ca. 15000 qm im Nagoldtal. Die verarbeiteten Materialien entsprechen den Qualitätsanforderungen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft und sind zertifiziert.


Rudolf Graf GmbH & CO. KG
Bauzentrum - Sägewerk
Calwer Str. 119
72202 Nagold
Fon 07452/6000-24
Fax 07452/6000-15
infograf-baustoffe.SPAMPROTECTION.de
www.graf-baustoffe.de/saegewerk.php

Das damals schon professionell ausgestattete Sägewerk mit zwei Vollgattern gelangte im Jahre 1911 in den Besitz des Firmengründers Rudolf Graf und wird derzeit in dritter Generation als Familienunternehmen geführt. Das leistungsstarke Sägewerk wurde im Laufe seines über hundertjährigen Bestehens regelmäßig modernisiert, technisch auf den neuesten Stand gebracht und bildet den Ursprung des Graf Bauzentrums.